Sonntag, 1. Dezember 2013

Milkbox-Adventkalender

Hallo, Ihr Lieben!

Ich wünsche Euch einen wunderschönen ersten Adventsonntag!
 
Heute möchte ich Euch meinen allerersten selbstgebastelten Adventkalender zeigen. Ich habe diesen bereits letztes Jahr auf vielen Blogs bewundert, aber leider war damals keine Zeit mehr, einen zu zaubern.
Heuer stand er ganz oben auf meiner To-do-Liste und weil es mein Zeitplan dann auch noch erlaubte, habe ich statt der geplanten vier Stück gleich 12 Adventkalender gezaubert. Einen habe ich selbst behalten, das ist ja etwas, was äußerst selten vorkommt, und den möchte ich Euch heute zeigen.

Die Anleitung dafür ist wieder Clarissa und Andrea, Ihr findet Sie hier.
Ich habe allerdings ein wenig die Maße geändert, meine Milkboxen sind deshalb ein bißchen kleiner als im Original.
Das Papier ist von Inkido, aus der "Forever Santa"-Kollektion. Eine Coloration gibt es bei diesem Adventkalender nicht, ich fand das Papier und Design so wunderschön, das ich ganz darauf verzichtet habe.


 
 
 

Material:
 
Stempel: "Wunderbare Weihnachtsgrüße" von Stampin Up
 
Papier: Cardstock "Creme" von Bazzill Basics
Design-Papier "Christmas Sky" von Inkido ("Forever Santa" Kollektion)
 
Stanzen: Sterne von Memory Box, Cherry Lynn und Stampin Up,
Zahlen von Whiff of joy, Mini-Etikett von Stampin Up
 
Deko: Klammern von Tim Holtz,
Stoffband von Live & Love Crafts



Ich wünsche Euch und Euren Lieben einen wunderschönen 1. Adventsonntag, viel Spaß und eine harmonische Zeit!

Ganz lieben Gruß
Eure Bine


Kommentare:

  1. Liebe Bine, dein Adventkalender ist wirklich ganz bezaubernd geworden, und auch ohne Colorationen ein echter Hingucker. Und von dieser Art hast du 12 Stück gebastelt? Ein Wahnsinn, so viel Arbeit.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben eine schöne und friedliche Adventzeit!
    Liebe Grüße
    Elvira

    AntwortenLöschen
  2. Dein Milkboxkalender sieht fantastisch aus, einfach eine ganz großartige gestaltung!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar, über den ich mich sehr freue! Lieben Gruß von Sumsibine