Mittwoch, 31. Oktober 2012

Saturated Canary - My bite

Hallo nochmal!

So, last but not least und das absolut letzte Halloween-Kärtchen, das von meinem Basteltisch gehüpft ist: "My bite" .
Wie vorhin schon angekündigt, ist die Kleine ebenfalls von Krista Smith, es gibt sie in der Halloween-Version mit Zähne und eben ohne. Ich habe mich für erstere entschieden, weil die Beißerchen gar so goldig aussehen.

Das Papier ist wieder von Bearly Mine Designs, deren Motive wirklich traumhaft und inspirierend sind. Ich hätte damit jedenfalls noch viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiele Halloween-Kärtchen basteln können.

Aber irgendwann muß einfach Schluß sein und somit - tatataaaa - die letzte Karte fürs Karies-Fest:





 
Material:

Stempel: Digi-Stamp "My bite" von Saturated Canary,
Halloween-Sentiments von C.C.Designs

Papier: Cardstock "Raven" von Bazzill Basics,
Digi-Papier von Bearly Mine Designs

Dies: "Labels 25" von Spellbinders,
"Spider Corner" von Cheery Lynn Designs
 


Coloration mit Copics:

Haut: E000, E00, E01, E11, E13
Augen: YG05, YG23
Haar: C3, C5, C7, C9
Masche: YG05, YG23
Kleid: BV00, BV11, YR12, YR16, YG05, YG23
Schürze: C0, C3, C5, C7, C9
Strümpfe: C0, C1, C3
Schuhe: C3, C5, C7, C9
Hund: YR16, YG23, C3, C5, C7, C9
Boden: C3, C5
Schatten: C00, C0, C1
 
 
Ich wünsche Euch noch eine wunderschöne Halloween-Nacht, viel Spaß und eine schöne Zeit!
Vielen lieben Dank fürs Vorbeischauen!
Eure Bine


Saturated Canary - Starla

Hallo, Ihr Lieben!

So, zurück aus dem duftenden Schaumbad, herrlich müde und bevor ich mir irgendeinen Hollywood-Schinken in den DVD-Player lege, zeige ich Euch noch die letzten zwei Halloween-Kärtchen für dieses Jahr.

Beide sind von Saturated Canary, den Anfang macht "Starla", ein Motiv, das Krista Smith erst vor kurzem in ihren Shop gestellt hat. Abgesehen von dem Spruch kann man sie sicher das ganze Jahr ganz toll mit den verschiedensten Themen kombinieren.

Das Papier kennt ihr sicher schon - es ist wieder von Magnolia, aus der "So spooky 2009" Kollektion.




Innenseite:

 
 
Material:
 
Digi-Stamp: "Starla" + Sentiment von Saturated Canary
 
Papier: Cardstock "Raven" von Bazzill Basics
Design-Papier "Halloween Plaid" und "Skull and Bones" von Magnolia
("So spooky 2009" Koll.)
 
Deko: Strass-Steine von Pipilonia und WOJ
 
 
 
 
Coloration mit Copics:
 
Haut: E000, E00, E01, E11
Violett-Töne: V01, V06, V15
Grau-/Schwarz-Töne: C3, C5, C7, C9
Boden: C9
Schatten: C0, C1
 
 
Ich hoffe, mein Kärtchen gefällt Euch.
 
Ganz lieben Gruß
Bine

Magnolia - Halloween Edwin



Hallo nochmal!

Ich lasse mir gerade ein superduftendes, superschaumiges Bad ein und bevor ich mich in die Fluten stürze und ein paar Runden drehe, dachte ich mir, zeige ich Euch die einzige Magnolia-Karte, die ich anlässlich Halloween gebastelt habe.

Wie manche von Euch vielleicht noch wissen, stehe ich ja mit den Tildas und ihren Faltenkleidchen colorationstechnisch derzeit auf Kriegsfuß. Der süsse "Halloween Edwin" trägt zum Glück nichts dergleichen, also habe ich ihn aus der Stempelkiste geholt und zusammen mit dem "Spooky Metal Fence" und dem "Spooky Moon and Tree Branch"  auf ein Kärtchen gebannt.
Das Digi-Papier ist wieder von Sassy Designs und die Spinnen-Border von C.C. Design.




Material:
 
Stempel von Magnolia: "Halloween Edwin" ("Autum 2008" Koll.),
"Spooky Metal Fence", "Spooky Moon and Tree Branch" und
"Happy Halloween"-Sentiment ("So spooky 2009" Koll.)
 
 
Papier: Cardstock "Raven" von Bazzill Basics,
Digi-Papier von Sassy-Designs
 
Dies: "Labels 18" von Spellbinders,
"Spider Border" von C.C.Designs
 
 
 
Coloration mit Copics:
 
Haut: E000, E00, E01, E11
Grau-/Schwarz-Töne: C0, C1, C2, C3, C5, C7, C9
Pink-Töne: R93, R56, R89
Baumstamm: E74, E77, E79, G94, G99
Boden: C7, C9
Schatten: C0, C1
 
 
 
So, jetzt auf ins heiße Wasser - und all die Karies-Süchtigen da draußen können ab sofort umsonst Sturm läuten, hähä - mit mir dieses Jahr nicht, "Scream"-Masken-Schreckgespenster!  
 
Lieben Gruß
Eure Bine
 
 
 

C.C.Designs - Laugh Lines Witch

Hallo, Ihr Lieben!

Und weiter geht´s mit den Halloween-Kärtchen.
Diesmal möchte ich Euch ein Stempelmotiv von C.C.Designs zeigen, die kleine Hexe heißt "Laugh Lines Witch".
Das Digi-Papier ist wieder von Bearly Mine Desings und das Sentiment von Betty Designs.

Und hier ist die süsse Hexe:




Innenansicht:



Material:
 
Stempel: "Laugh Lines Witch" von C.C.Designs,
Halloween-Sentiment von Betty Designs
 
Papier: Cardstock "Raven" von Bazzill Basics,
Digi-Papier von Bearly Mine Designs
 
Deko: Satin-Band von den Ribbon Girls

 
 
 
Coloration mit Copics:
 
Haut: E000, E00, E01, E11
Haare: V09, V15, V17
Hut: C3, C5, C7, C9, YG11, Y13, YG17
Kleid: YG11, Y13, YG17, C3, C5, C7
Stiefel: C3, C5, C7, C9
Boden: C7 
 
 
 
Vielen lieben Dank fürs Vorbeischauen!
Lieben Gruß
Eure Bine 

Saturated Canary - Witchy Waitress


Hallo, Ihr Lieben!

Halloweeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeen!
Oder wie ich es so gerne nenne: das Karies-Fest! *gggg*

Wäre ich als Kind mit meinen Freundinnen Ende Oktober von Tür zu Tür gegangen und hätte den Leuten angeboten, sie gegen Süssigkeiten nicht zu belästigen, wäre mir meine Mutter wohl mit hochrotem Kopf nachgelaufen und hätte mich an den Ohren nach Hause geschleift.
"Belästigung" wäre damals wohl noch eines der nettesten Dinge gewesen, daß man mir nachgerufen hätte.
Jetzt heißt es "Belebung der Wirtschaft".
Naja, die Zeiten ändern sich und als Halloween den Weg über den großen Teich zu uns gefunden hat, fand ich´s einfach nur super, hab mich als coole Hexe verkleidet und mit meinen Freundinnen die Nacht zum Tag gemacht. Für diese Haus-zu-Haus-Geschichten waren wir damals schon zu alt. Oder zu feig. *ggg*

Auch das ist lange her, und wer - wie ich - mit einem Bankangestellten liiert ist, weiß, daß der 31. Oktober für diese in erster Linie Weltspartag bedeutet, welchem jede Menge Feiern folgen. Ergo bin ich heute abend alleine zu Hause, verriegel die Tür und mach alles dunkel. Denn seit vor einigen Jahren ein paar Kids mit dieser furchterregenden Maske aus "Scream" in der Nacht vor mir gestanden sind, trau ich mich ab Sonnenuntergang nimma raus. Nönö.
Nicht daß ich Angst hätte - ich unterstütze nur diese Karies-Orgie nicht!
Und wer was anderes behauptet, dem hör ich gleich gar nicht zu.
*zwinker*

Dieses Jahr werde ich Halloween wohl auch ein bißchen als Trauerfest sehen, denn ab morgen macht es wohl keinen Sinn mehr, gruselige Kärtchen zu basteln. Schade, dabei hat es meiner Muse und mir soooooooooooooooo viel Spaß gemacht.
Mal sehen, ob die Weihnachtsbastelei bei mir den gleichen Effekt hat, im Moment reiß ich mich ja nicht so drum....

Wie auch immer - ich hab noch einige Kärtchen zu zeigen, deshalb wundert Euch nicht - heute gibt es mehrere Posts von mir!

Den Anfang macht wieder einmal ein süsses Motiv von der lieben Krista Smith, und zwar "Witchy Waitress". Ich habe sie mit Halloween- und Weihnachtspapier von Magnolia kombiniert und sie passend in Rot- und Schwarztönen coloriert.

Ich hoffe, das Kärtchen gefällt Euch:



Innenansicht:
 


Material:
 
Stempel: Digi-Stamp "Witchy Waitress" von Saturated Canary,
Halloween-Sentiment von Magnolia ("So spooky 2009" Koll.)
 
Papier: Cardstock "Raven" von Bazzill Basics,
Design-Papier "Skull & Bones" und "Blackdot" von Magnolia  ("So spooky 2009" Koll.),
"Wrapped plaid" von Magnolia ("So jolly" Koll.)
 
 
 
Coloration mit Copics:
 
Haut: E000, E00, E01, E11
Rot-Töne: R24, R27, R29
Grau-/Schwarz-Töne: C3, C5, C7, C9
 
 
Vielen lieben Dank fürs Vorbeischauen!
 
HAPPY HALLOWEEN Euch allen!
Bine 

Montag, 29. Oktober 2012

Tickled Pink - Lil Lolita

Hallo, Ihr Lieben!

Wuah, Wintereinbruch in Ostösterreich - und das an einem Montag morgen!
Ich habe heute früh mein Auto unter den vielen Schneemassen gar nicht gscheit gefunden bzw. auch gar nicht damit gerechnet, daß der Wetterbericht diesmal recht hat.
Angekündigt war der verfrühte Winter ja schon für Samstag, das Wasser kam auch schön brav vom Himmel, nur halt in flüssiger Form. Gestern sah es auch nicht nach Schnee aus, dafür dann eben still und heimlich in der Nacht. Zum Glück ist er nicht großartig liegen geblieben, denn in der Stadt und mit dem Auto ist das wirklich kein Vergnügen.
Naja, das Wetter muß man halt nehmen wie es kommt - eines der wenigen Dinge, daß der Mensch noch nicht beeinflußen kann.

Zurück zu meiner Halloween-verrückten Muse.
Diesmal hat sie mich zu einem weiteren Motiv von Tickled Pink inspiriert, die kleine "Lolita". Irgendwie gar nicht halloweenmässig, wenn da nicht die Taschen auf ihrem Röckchen wären. Das Digi-Papier ist wieder von Sassy-Designs und der Sentiment-Stempel von Betty´s Designs.

Und hier ist die Süsse:




 
Material:

Stempel; "Lil Lolita" von Tickled Pink,
Halloween-Sentiment von Bettys Design

Papier: Cardstock "Raven" von Bazzill Basics,
Digi-Papier von Sassy-Designs

Dies: "Spider Border" von Fiskars,
"Nested Bats" von Spellbinders
 



Coloration mit Copics:

Haut: E000, E00, E01, E11
Haare: C3, C5, C7, C9
Grün-Töne: YG11, YG13, YG17
Pink-Töne: RV13, RV17, R19
Boden: C9
Schatten: C0
 
 
 
Ich hoffe, Ihr habt einen schönen schnee- und chaosfreien Feierabend.
Ganz lieben Gruß
Eure Bine

Sonntag, 28. Oktober 2012

Whiff of joy - Maya als Frankenstein´s Braut


Hallo Ihr Lieben!

Wie vorhin von mir angekündigt - heute gibt´s noch einen zweiten Post.
Und das ganz schnell, bevor der Laptop vom besten Lebensgefährten wo gibt, eingezogen wird.
Alles natürlich nur, weil er es gut mit mir meint. Grrr...diesen Satz fand ich schon bei meiner lieben Mama furchtbar und selbst ertappe ich mich auch dabei, daß ich ihn viel zu oft zu meiner Herzenstochter sage.

Aber Schluß damit, und hin zur süssen WOJ-Maya. Die wurde für Halloween als Frankenstein´s Braut verkleidet, neben einen gruseligen Baum gesetzt und auf der Kreativmesse letztes Wochenende von mir kurzerhand gekauft.
Das Design-Papier ist wieder aus der "Halloween Grunge" Sammlung von Whimsy Stamp, die ich einfach nur wunderschön finde. Dazu ein paar Fledermäuschen von Memory Box und fertig war das Kärtchen.

Und hier ist es:


 
 
Innenseite:




Material:

Stempel: "Maya als Frankenstein´s Braut" von Whiff of joy

Papier: Cardstock "Raven" von Bazzill Basics,
Design-Papier "Halloween Grunge" von Whimsy Stamps

Dies: "Large Labels" von Spellbinders,
"Bats" von Memory Box
 


Coloration mit Copics:

Haut: E000, E00, E01, E11
Haare: C0, C3, C5, C7
Kleid: YG93, YG95, YG97, YG99
Strümpfe: YG93, YG97, YR21, YR24
Schuhe: C3, C5, C7
Kürbis: C5, C7, YR21, YR24
Baum: E40, E42, E43, E44
Fledermäuse: C5, C7, C9
Mond: Y21, Y26, Y28
Schatten: T0, T1, T2
Erde: E40, E41
 


Einen wunderschönen Sonntagabend,
vielen lieben Dank fürs Vorbeischauen und Eure Kommentare - über die ich mich immer sehr freue.

Ganz lieben Gruß
Eure Bine

Saturated Canary - Witchkeys

Hallo, Ihr Lieben!

Uiui, die Grippe hat mich ganz schön schlimm erwischt.
Unser Schlafzimmer wurde gestern zur ansteckenden Zone erklärt und jetzt residiere ich dort, umgeben von Kamillentee, Unmengen von Taschentüchern, jeder Menge warmer Decken - und der Fernbedienung. Fein, wenn man über 80 Fernsehprogramme zur Verfügung hat und zu der Erkenntnis kommt, daß es überall nur Unsinn spielt. :-)

Deshalb habe ich jetzt auch nach langem Geraunze meinen Laptop für ein Weilchen bekommen, hurra, und tippe schnell ein paar Zeilen an Euch. Anlaß dafür ist das nächste Halloween-Kärtchen - jaja, sie nehmen scheinbar kein Ende, *lach*.

Diesmal möchte ich Euch die drei süssen Hexen von Saturated Canary zeigen, die ich mit Design-Papier von Basics Grey kombiniert habe.

Ich hoffe, sie gefallen Euch:




Material:
 
Stempel: Digi-Stamp "Witckeys" von Saturated Canary,
Sentiment "Halloween-Stack" von C.C.Designs
 
Papier: Cardstock "Raven" von Bazzill Basics,
Design-Papier "Bats" und "Tombstone" von Basic Grey ("Eerie" Koll.)
 
Deko: Organza-Band und Charm von Wild Orchid Crafts
 
 
 
 
Coloration mit Copics:
 
Haut: E000, E00, E21, R20
Orange-Töne: YR14, YR16, YR18
Grün-Töne: G20, G21, YG95
Grau-/Schwarz-Töne: C3, C5, C7, C9


So, ich werde jetzt ein bißchen Blog-Hopping betreiben und mich dann vielleicht später noch mal mit einem weiteren Halloween-Kärtchen melden. Ich hab ja noch so viele zu zeigen und Halloween steht ja quasi schon vor der Tür.

Einen ganz lieben - virenfreien - Gruß an Euch alle und noch einen wunderschönen Sonntag!

Eure Bine

Samstag, 27. Oktober 2012

Kenny K. - Haunted House


Hallo, Ihr Lieben!

Bei mir ist die Grippe eingezogen.
Ich habe es ja schon Anfang der Woche befürchtet, da fühlte ich mich nicht so besonders und gestern, bei der Gartenarbeit, bin ich auch eher wie ein kraftloser Kaugummi herumgelaufen. Am Abend kamen dann die üblichen Symptome auch noch vorbei und jetzt sitze ich hier, eingepackt, als würde ich zu einer Expedition an den Nordpol aufbrechen, schnupfe, huste und sehe nicht gerade aus wie das blühende Leben.
Naja, auch das wird vorbeigehen, sehr schade finde ich nur, daß ich nicht zur Ideenweltmesse gehen kann, so wie für heute geplant. Mal sehen, vielleicht geht es morgen wieder besser...
*daumendrückentu*

Bevor ich mich wieder in mein warmes Bett lege, möchte ich Euch ein neues Halloween-Kärtchen mit einem Motiv von Kenny K. zeigen. Es nennt sich "Haunted House" und war eigentlich nur als Hintergrund gedacht. Dann gefiel es mir aber zu dem tollen Digi-Papier von Sassy-Design so gut, daß ich es für sich alleine stehen ließ. Die Coloration war ein bißchen schwierig und benötigte zwei Anläufe, bis mir der Farbverlauf so gefiel, wie ich es mir vorgestellt hatte.

Und hier ist das Spuk-Haus:



Material:
 
Digi-Stamp "Haunted House" von Kenny K.
 
Papier: Cardstock "Raven" von Bazzill Basics,
Digi-Papier von Sassy-Designs
 
Dies: "Spider"-Border von Fiskars
 
Deko: Jute-Band von den Ribbon Girls
 
 
 
  
Coloration mit Copics:
 
Grün-Töne: YG21, YG25, YG67
Grau-/Schwarz-Töne: C3, C5, C7, C9, 110
 
 
 
Mit dieser Karte möchte ich an folgender Challenge teilnehmen:
 
 
 
Vielen Dank fürs Vorbeischauen.
Ich wünsche Euch einen wunderschönen Samstag,
ganz liebe Grüße
Eure Bine
 


Freitag, 26. Oktober 2012

Tiddly Inks - Wryn the Witch

Hallo, Ihr Lieben!

Vor lauter Gartenarbeit, Kaninchenstall winterfest machen und Feiertag genießen, hätte ich doch fast verbummelt, mein Halloween-Kärtchen, das ich extra für die aktuelle SEME-Challenge gewerkelt habe, einzureichen.

Das hole ich jetzt noch schnell nach, bevor die Anmeldefrist abläuft und die kleine Hexe Wryn von Tiddly Inks ganz enttäuscht ist, da ich auf sie beinahe vergessen hätte.
Das wunderschöne Design-Papier habe ich bei "Dies to die for" entdeckt, es ist von "Whimsy Stamps" und nennt sich "Halloween Grunge".
Die ovale Stanze ist von Quic Kutz, für mich als Spellbinders-Fan völliges Neuland. Letztes Wochenende, auf der Kreativmesse Ost, habe ich die Motive zum ersten Mal gesehen, ein paar gekauft - und bin restlos begeistert davon.

Hier seht Ihr zuerst einmal den Sketch der SEME-Challenge:




und hier kommt meine Umsetzung:


 
 
Material:
 
Digi-Stamp "Wryn the witch" von Tiddly Inks,
Sentiment von Whiff of joy, "Happy Halloween" Kollektion
 
Papier: Cardstock "Raven" von Bazzill Basics,
Design-Papier "Halloween Grunge" von Whimsy Stamps
 
Dies: "Spider Border" von Cheery Lynn Designs,
"Nesting Doily Ovals" von Quic Kutz Cutting Dies
 
Deko: Satinband von Wild Orchid Crafts
 
 
 
 
Coloration mit Copics:
 
Haut: E000, E00, E01, E11
Gold-Töne: Y26, YR21, YR23, YR24
Grau-/Schwarz-Töne: C3, C5, C7, C9
Besen: E55, E57, Y26, YR21, YR24
Schatten: C1


Mit dieser Karte möchte ich an folgender Challenge teilnehmen:



Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Abend,
ganz lieben Gruß
Eure Bine

Tickled Pink - Witch Lylah


Hallo, Ihr Lieben!

Mmmmmh, Feiertag!
Was gibt es Schöneres?
Lange ausschlafen, im Garten herumwerkeln, alles verstauen und winterfest machen, und zur Krönung den ganzen Nachmittag im Bastelzimmer mit der Halloween-verrückten Muse verbringen - herrlich!
Ich hoffe, daß Euer Tag ebenfalls sehr entspannt und schön abläuft und daß all jene, die heute keinen Feiertag haben bzw. arbeiten müssen, das kommende Wochenende umso mehr genießen können.

Heute möchte ich Euch ein Halloween-Kärtchen mit der süssen "Witch Lylah" von Tickled Pink zeigen. Das Design-Papier ist diesmal von Bearly Mine Designs, ein Freebie mit traumhaft schönen Motiven, die man ganz wunderbar miteinander kombinieren kann.

Und hier ist die kleine Hexe:



Innenansicht:



Material:
 
Digi-Stamp "Lil Haunts Witch Lylah" von Tickled Pink
 
Papier: Cardstock "Raven" von Bazzill Basics,
Digi-Papier "Happy Hauntings" von Bearly Mine Designs
 
Dies: "Spider" und "Spider Web Corner" von Memory Box,
  von Spellbinders
 
 
 
Coloration mit Copics:
 
Haut: E000, E00, E01, E11
Augen: G85, G94
Orange-Töne: YR04, YR07, YR12, YR15, YR24
Grau-/Schwarz-Töne: C0, C1, C3, C5, C7, C9



Einen wunderschönen Feiertag bzw. Freitag Euch allen!
Vielen lieben Dank fürs Vorbeischauen.
Ganz lieben Gruß
Eure Bine

Donnerstag, 25. Oktober 2012

Saturated Canary - Rollerskating Zombie

Hallo, Ihr Lieben!

Dank dem morgigen Nationalfeiertag ist der Donnerstag heute in Österreich so etwas wie ein verfrühter Freitag. In meinem Fall bedeutet das: laaaaaaaaaaaaaaang aufbleiben und colorieren können, da ich morgen laaaaaaaaaaaaaaaaaange ausschlafen kann. Hurra!

So richtig freuen werden sich auch meine unfertigen Halloween-Kärtchen, die schon ganz neidisch auf ihre vollendeten Kollegen schielen. Aber zum Glück sind es ja noch ein paar Tage bis zum "Trick or Treat"-Karies Fest. :-)

Heute möchte ich Euch das "Rollerskating Zombie" Mädchen von Krista Smith zeigen, der ich passend zu ihrem Schicksal eine wunderbar gesunde, nämlich grüne Hautfarbe gezaubert habe.
Meine kleine Herzenstochter ("Stief" klingt immer so negativ, findet Ihr nicht?) fand das unheimlich cool und hat sich überlegt, zu Halloween genauso zu gehen. Ich hoffe nur, sie findet ihre Rollerskates nicht mehr, sonst könnte es im Dunkel der Nacht Stürze geben und sie am Ende mit einer anderen Gesichtsfarbe als Grün heimkommen.

So, und hier kommt die Kleine:




Innenansicht:



Material:
 
Digi-Stamp: "Rollerskating Zombie" und Sentiment von Saturated Canary
 
Papier: Cardstock "Raven" von Bazzill Basics,
Digi-Papier von Sassy-Designs
 
Punch: "Scalloped Dot" von Martha Stewart
 
Deko: Seidenband von den Ribbon Girls
 
 
 
Coloration mit Copics:
 
Haut: YG11, YG13, YG21, YG23
Augen: YG17, C3
Lippen: YG17
Haar: C3, C5, C7, C9
T-Shirt: W2, W4, W6, W8
Rock: BV11, BV13, BV17
Socken: W2, W4, W6, BV11, BV13, BV17
Rollerblades: W2, W4, W6, W8, C3, C5, C7, C9
Boden: C5, C7, C9
Schatten: W00, W0, W1
 
 
 
Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und allen Ösis ein traumhaft schönes laaaaaaaaaaaaaaaaanges Wochenende!
 
Lieben Gruß
Eure Bine
 
 

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Tickled Pink - Vampire Lilith

Hallo, Ihr Lieben!

Heute wird es ein bißchen blutig, heute möchte ich Euch zeigen, wie ich das Motiv "Vampire Lilith" von Tickled Pink umgesetzt habe.

Man nehme traumhaft schönes und rotes Digi-Papier von Sassy-Designs, die "Creepy"-Stanze von Martha Stewart, mische es mit einem Sentiment von Betty-Designs und der lang gekauften, aber noch nie verwendete Tim Holtz Uhrenstanze - und heraus kommt folgendes Halloween-Kärtchen:



 

Material:
 
Stempel: Digi-Stamp "Lil Haunts Vampire Lilith" von Tickled Pink,
"R.I.P."-Sentiment von Betty-Designs
 
Papier: Cardstock "Raven" von Bazzill Basics,
Digi-Papier von Sassy-Designs
 
Dies: "Creepy"-Border von Martha Stewart,
"Weathered Clock" von Tim Holtz
 
 


 
Coloration mit Copics:
 
Haut: E000, E00, E11, E13
Rot-Töne: R08, R24, R27, R29
Grau-/Schwarz-Töne: C3, C5, C7, C9
 
 
 
Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Abend,
ganz lieben Gruß
Eure Bine
 
 
 
 
 

Dienstag, 23. Oktober 2012

Saturated Canary - Ragdoll Witch

Hallo, Ihr Lieben!

Heute möchte ich Euch ein weiteres Halloween-Kärtchen zeigen.

Diesmal habe ich mich mit den Farben ein wenig zurückgehalten und erneut zu den düsteren, typischen Halloween-Tönen gegriffen.
Das Motiv ist wieder von Saturated Canary. Für diese Karte habe ich die kleine "Ragdoll Witch" von Krista Smith mit Papier von Bo Bunny, Spitze von den Ribbon Girls, Strass-Steinchen von Whiff of joy und Blumen von Wild Orchid Crafts in Szene gesetzt.

Ich hoffe, sie gefällt Euch:


Innenansicht:




Material:
 
Stempel: Digi-Stamp "Ragdoll Witch" von Saturated Canary,
Sentiment von Magnolia ("So spooky 2009" Koll.)
 
Papier: Cardstock "Raven" von Bazzill Basics,
Design-Papier "Enchanted Evening" und "Enchanted Rose" von Bo Bunny
("Enchanted" Koll.)
 
Deko: Papierblümchen von Wild Orchid Crafts,
Spitze von den Ribbon Girls,
Strass-Steine von Whiff of joy
 
 
 
 
Coloration mit Copics:
 
Haut: E000, E00, E01, E21, R20
Lippen: R22, RV09
Grün-Töne: YG11, YG13, YG17
Grau-Töne: C1, C2, C3, C5, C7, C9
Besen: E55, E57, E59, E79
 
 
 
Ich wünsche Euch einen wunderschönen Abend,
vielen lieben Dank fürs Vorbeischauen!
 
Ganz lieben Gruß
Eure Bine
 

Montag, 22. Oktober 2012

Kenny K. - Princess Pia

Hallo, Ihr Lieben!

Eine neue Arbeitswoche hat begonnen, die für uns hier in Österreich diesmal um einen Tag kürzer ist.
Freitag ist unser Nationalfeiertag, und somit haben die meisten von uns ein schönes, langes Wochenende, hurra!

Bis dahin ist aber noch ein bißchen Zeit, und um Euch diese ein wenig zu verkürzen, möchte ich Euch heute ein quietschbuntes und damit eher ungewöhnliches Halloween-Kärtchen zeigen.
Vor kurzem konnte ich eher wenig mit Digi-Papier anfangen, bis ich über die traumhaften Motive von Sassy-Designs gestolpert bin. Da die Auswahl rießig, die Preise relativ günstig und das Papier wundervoll zum Kombinieren ist, war es quasi Liebe auf den ersten Blick.
Seitdem ist mein Papiervorrat um einiges angestiegen und mein Vorrat an Halloween-Karten ebenso.

Dank der tollen Designs bin ich nämlich ziemlich mutig geworden, habe die düsteren Papiere ein wenig beiseite gelegt und den neuen Digi-Stamp "Princess Pia" von Kenny K. mit folgenden Farben kombiniert:



Innenansicht:

 
Material:
 
Stempel: Digi-Stamp "Princess Pia" von Kenny K.,
Sentiment und Halloween-Tag von Magnolia ("So spooky 2009" Koll.)
 
Papier: Cardstock "Raven" von Bazzill Basics,
Digi-Papier von Sassy-Designs
 
Dies: "Nested Bats" und "Labels 25" von Spellbinders
 
Deko: Seidenband von Wild Orchid Crafts
 
 
 
 
 
Coloration mit Copics:
 
Haut: E000, E00, E11, E13
Grün-Töne: YG21, YG23, YG25
Pink-Töne: RV09, RV17, RV19
Orange-Töne: Y20, Y23, Y24
Grau-Töne: C1, C3, C4, C6, C8
 
 
Vielen lieben Dank fürs Vorbeischauen und Eure Kommentare, über die ich mich immer sehr freue.
 
Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Abend,
ganz lieben Gruß
Eure Bine

Sonntag, 21. Oktober 2012

Tickled Pink - Ghost Willow

Hallo, Ihr Lieben!

Da bereits in 10 Tagen Halloween ist und noch jede Menge Kärtchen auf ihre Vollendung bzw. Veröffentlichung warten, habe ich mir gedacht, ich zeige Euch heute gleich noch eine Halloween-Karte.

Das Motiv ist diesmal von der wundervollen Firma Tickled Pink, die leider vor einigen Wochen ihre Arbeit beendet und die Webseite mit den traumhaften Digis eingestellt hat. Zum Glück konnte ich kurz davor jede Menge Digis, die es um mehr als 50% billiger gab, ergattern.
Eines davon ist "Little Haunts Ghost Willow", die ich anfangs ein bißchen unheimlich fand, beim Colorieren jedoch richtig lieb gewonnen habe.

Das Design-Papier ist von Graphic 45, das ich mit Motiven von Riddersholm-Design und Bo Bunny kombiniert habe und der schöne Sentiment-Rahmen von Tim Holtz. Der Glitzerpuder ist von Glamour Dust und perfekt geeignet, wenn man mit Falten ein wenig auf Kriegsfuß steht. ;-)

Und hier ist die süsse Willow:


 
 
Innenansicht rechts:



Innenansicht links:



Material:
 
Stempel: Digi-Stamp "Little Haunts Ghost Willow" von Tickled Pink,
Halloween-Sentiment von Magnolia ("So spooky 2009" Koll.)
 
Papier: Cardstock "Macchiato" von Bazzill Basics,
Design-Papier "Bewitched" von Graphic 45 ("Happy Hauning" Koll.),
"Songbird" von Riddersholm-Design ("Huntington Garden" Koll.),
"Coffee Vintage" von Bo Bunny ("Double Dot Vintage Design" Koll.)
 
Dies: Corner-Die von Whimsy
 
Deko: Sentiment-Rahmen von Tim Holtz,
Spitze von den Ribbon Girls
 
 
 
 
 
Coloration mit Copics:
 
Haut: E000, E00, E21
Augen: W3, W8
Haare: E3, W5, W8, W9
Kleid: E50, E51, E53
Schatten: W1
Boden: W1, W3, W8, W9
 
 
 
Ich wünsche Euch noch einen schönen Wochenendausklang und Abend!
Ganz lieben Gruß
Eure Bine
 
 



Whiff of joy - Maya auf dem Grabstein

Hallo, Ihr Lieben!

Ich hoffe, Ihr hattet bisher ein wunderschönes, erholsames und kreatives Wochenende!
Bevor ich wieder auf die Kreativmesse Ost in Wien eile, möchte ich Euch ein neues Halloween-Kärtchen zeigen.

Als Motiv habe ich diesmal die süsse "Maya auf dem Grabstein" aus der neuen Halloween-Kollektion von Whiff of joy gewählt. Das Design-Papier ist von Prima Marketing und die Dies von Memory Box und C.C.Design. Von letzteren habe ich auch das tolle Sentiment, das wirklich perfekt zu Halloween paßt und in den letzten Tagen mein absoluter Liebling wurde.

Ich hoffe, Euch gefällt die süsse Kleine und meine Umsetzung:



Innenansicht:




Material:
 
Stempel: "Dunkle Elfin Maya auf einem Grabstein" von Whiff of joy,
"Halloween-Treats" von C.C.Design
 
Papier: Cardstock "Raven" von Bazzill Basics,
Glitter Cardstock "Black" von Best Creations Inc.
Design-Papier "Creatures of the night" von Prima Marketing
("Little Boo" Koll.)
 
Dies: "Swooping Bats" und "Estate Fence" von Memory Box,
"House on the hill" von C.C.Design,
"Classic Circles Large" von Spellbinders
 
 
 
Coloration mit Copics:
 
Haut: E000, E00, E21, R20, R21
Haare: E49, E53, E55, E57, E79
Hut: N4, N8, N9, YR12, YR14, YR16, BG72, BG75, BG78
Kleid: N4, N8, N9, B72, B78
Socken: YR12, YR14, YR16, BG72, BG75, BG78
Kürbis: YR12, YR18
Grabstein: N0, N1, N2, N3
Gras: YG95, YG97, YG99
 
 
 
 
Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Sonntag!
Alles Liebe
Eure Bine



Donnerstag, 18. Oktober 2012

Halloween - Fly Girl

Hallo, Ihr Lieben!

Vielen Dank für all Euren lieben Kommentare zu meinem vorigen Halloween-Post. Ich hab mich wirklich sehr darüber gefreut und hoffe natürlich, daß Euch die kommenden Halloween-Kärtchen ebenso gefallen werden.

Heute möchte ich Euch eine weitere Karte zu diesem Thema zeigen.
Krista Smith von Saturated Canary hat ja wunderschöne Halloween-Motive entworfen und eines davon ist das süsse "Fly Girl". Ich habe diesmal Design-Papier aus der "So spooky 2009" Kollektion von Magnolia verwendet und den tollen "Spider Border" von Memory Box. Die Wölkchen sind wieder selbstgezeichnet und all jenen, die sich das - so wie ich - nicht wirklich zutrauen, kann ich nur meinen Lieblingstip geben; ausprobieren, ausprobieren, ausprobieren.

Und hier kommt mein Kärtchen:



 
Material:
 
Stempel: Digi-Stamp "Fly Girl" von Saturated Canary,
Halloween-Sentiment von Magnolia ("So spooky 2009" Kollektion)
 
Papier: Cardstock "Raven" von Bazzill Basics,
Design-Papier "Halloween-Plaid" von Magnolia ("So spooky 2009" Kollektion)
 
Dies: "Spider Border" von Memory Box
 
Deko: Satin-Maschen von den Ribbon Girls
 
 
 
 Coloration mit Copics:
 
Haut: E000, E00, E21, R20
Haare: C3, C5, C7, C9
Lila-Töne: V09, V15, V17
Schwarz- und Grau-Töne: C1, C3, C5, C7, C9
Besen: E21, E23, E25, E55, E57, E59
Wolken: C00, C0
 
 
 
Vielen lieben Dank fürs Vorbeischauen.
 
Ich wünsche Euch einen wunderschönen Feierabend und freue mich schon jetzt auf alle Mädels, die ich am Wochenende auf der Kreativmesse Ost treffen und sehen werde!
 
Ganz lieben Gruß
Eure Bine